Skip to main content

Makita 2×18 V

Preisvergleich

Ebay

184,90 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. April 2018 13:55
Kaufen
amazon.de

208,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. April 2018 13:55
amazon.de
Hersteller
Gewicht15kg
Schnittbreite38cm
Grasfangvolumen40Liter
Akku-TypLithium-Ionen
Akku-Ladezeit60min.
Akku enthalten
Besonderheiten2-stufig verstellbarer Holm, Schnitthöhenverstellung in 5 Stufen

Das neue Stichwort im Bereich der Rasenmäher ist Mobilität. Lithium-Ionen Akkus halten nun auch in diese Gerätesparte Einzug: Der Makita Akku-Rasenmäher 2×18 V zeigt, was ein Rasenmäher mit dieser Technik haben muss – oder auch nicht. Die folgenden Zeilen gehen auf die Vor- und Nachteile dieses Modells ein.


Technik und Funktionen

Die Technik des Rasenmähers ist grundsolide: Ein kostengünstiger 2 × 18 V Antrieb sowie ein zweistufig verstellbarer Trageholm sind ein Statement für Simplizität. Die Schnitthöhenverstellung kann in fünf Stufen von 45 – 75 cm erfolgen und Dank des integrierten Tragegriffes ist der Transport einfach bewerkstelligt.

Der Rasenmäher wiegt gerade einmal 15 kg, hat einen Grasfangsack mit einem Volumen von 40 l und eine Schnittbreite von 38 cm. Je nach Akku gibt der Hersteller eine Flächenleistung zwischen 300 und 600 m² an. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Rasenmäher übrigens ein Sichelmesser und Montagewerkzeug.

Der Betrieb funktioniert nur mit 2 Li-Ion Akkus, die glücklicherweise aber auch in anderen Geräten zum Einsatz kommen können. Dass die verwendete Lithium-Ionen Technik allerdings nicht alles wettmachen kann, bemerkt man im folgenden Absatz, wenn es um die Verarbeitungsqualität des Rasenmähers geht.

Handhabung und Verarbeitung

Schon auf den ersten Blick fällt auf: Das ist ein Makita-Gerät. Der Rasenmäher ist Makita-blau. Wer die Marke nicht kennt, kennt sie jetzt, denn auf dem Grasfangsack steht in Weiß das Firmenlogo. Ansonsten macht der Rasenmäher äußerlich eher einen unordentlichen Eindruck, insbesondere die Antriebs- und Akkueinheit sieht aufgesetzt aus und ist mit den vielen herausstehenden Unebenheiten nicht besonders hübsch.

Zugegebenermaßen ist das bei einem Rasenmäher mit Akkutechnik allerdings auch nicht das wichtigste. Wichtiger an dieser Stelle ist in erster Linie die Handhabung: Mobil ist man mit dem Makita Akku-Rasenmäher 2×18 V tatsächlich. Die Akkus verbunden mit dem Motor halten lange. Hier sollte jedoch erwähnt werden, dass die Akkus nicht im Preis und in der Lieferung inbegriffen sind, ebenso wenig wie das Ladegerät. Vor diesem Hintergrund ist es erstaunlich, dass für einen solchen Rasenmäher so viel Geld verlangt wird – auch wenn es ein Makita ist.

Geht man ganz unvoreingenommen an die Sache heran und nimmt den Rasenmäher näher unter die Lupe, stellt man jedoch fest, dass dieser Markenname irgendwie fehl am Platz ist. Der Rasenmäher ist aus leichtem und sehr biegsamem Kunststoff gemacht. Das Gehäuse wurde nicht verwindungssteif konzipiert und auch die Haltegriffe haben zu viel Spielraum.

Der Fokus wurde bei diesem Mäher wohl allzu arg auf den Preis gesetzt – obwohl man das bei der Betrachtung des Preises eigentlich nicht sagen kann. Simpel und zweckmäßig ist auch der Bügel, mit dessen Hilfe der Motor gesteuert wird.


Preisvergleich

Shop Preis
Ebay

184,90 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. April 2018 13:55
Jetzt bei eBay kaufen
amazon.de

208,06 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. April 2018 13:55
Jetzt bei amazon.de ansehen

ab 184,90 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. April 2018 13:55