Skip to main content

WOLF

Gartengeräte von WOLF gelten bereits seit 1927 als Innovationen in der Landwirtschaft, seit den 1940er Jahren auch im privaten Garten. So ist der Akku Rasenmäher des Markenherstellers die konsequente Weiterentwicklung der Elektromäher. Die jetzigen Akku-Modell der Marke arbeiten leise, ausdauernd und umweltfreundlich mit der „BluePower“-Technologie. Auch die Handhabung der verschiedenen Varianten ist selbst für ungeübte Gartenfreunde einfach.


WOLF-Garten LI-ION POWER 37

326,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Über WOLF als Gartenspezialist mit langer Tradition

Die ersten Erfolgswerkzeuge des Markenherstellers war ab Firmengründung 1927 eine Ziehhacke, entworfen zur Erleichterung der landwirtschaftlichen Arbeit in den 1920er Jahren. 1943 folgte eine europaweite Neuheit, ein Rasenmäher mit rotierender Klinge. 1958 folgte der Elektrorasenmäher, und 1975 der weltweit leiseste Benzinrasenmäher. Der „grüne Bereich“ bleibt bis heute das Erfolgskonzept der ehemaligen Eisenwarenfabrik, und mit dem Akku Rasenmäher hat WOLF Gartenarbeit noch mobiler und dabei zugleich umweltfreundlicher gemacht. Eine spezielle Technologie ist das „BluePower“-Programm, welches die Werkzeuge und Geräte leistungsstark sowie umwelt- und nutzerfreundlich macht.

Aktuelles Sortiment

Zum breit gefächerten Sortiment des Traditionsherstellers von Geräten, Werkzeugen, Zubehör und Hilfsmitteln für Garten und Landwirtschaft gehören Saatgut und Dünger, handgeführte Scheren sowie Gartenhandschuhe und Handgeräte für die kleine Gartenarbeit. Im Bereich der Gartengeräte mit Motorantrieb gehören Rasenmäher mit Benzin- und Elektroantrieb, der Akku Rasenmäher und Expertgeräte von besonders robuster Beschaffenheit für extreme Belastungen unter professionellen Arbeitsbedingungen. Natürlich finden sich im Rasenmäher-Bereich auch Aufsitzmäher und Rasentraktoren für große Gartenstücke und bequeme Arbeit bei gründlichem Ergebnis.

Spezielles Sortiment bei Akku Rasenmähern

Der Bereich Akku Mäher ist bei WOLF in drei Leistungsklassen unterteilt. Mähmodelle für kleine und mittlere Flächen haben etwas einfachere Motoren, aber die gleich leistungsfähigen Messer wie die Varianten für den großen Garten. Das einfachste und das leistungsstärkste Modell kann mit zusätzlichen Ersatzakkus zum Wechseln auf das Doppelte bis Dreifache seiner eigentlichen Reichweite ergänzt werden. Die Akku Rasenmäher sind besonders langlebig und dementsprechend mit stattlichen Garantiezeiten des Herstellers ausgestattet.